//this website is under construction and will be released soon

ABC FHP is a living archive of typefaces designed by students and alumni at the University of Applied Sciences Potsdam.
  Some of the typefaces can be downloaded, used and modified. Others are available for testing on this website. If you want to purchase a license, please contact the designer.
If you want to submit a typeface, get in touch!

ABC FHP was founded and curated by Jan Vincent Dufke.

ABC FHP was designed and founded by Jan Vincent Dufke in 2020 at FH Potsdam.

FH Potsdam
Fachbereich Design
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam


ABC FHP

INDEX

TESTER

COLOR

~

SUBMIT

ABOUT

Fraktiqua 1–5
Designed by

Year

Website

Contact

Published

Last update

Stefan Pabst

2019

https://fhp.incom.org/project-edit/11090

info@wurstvogel.de


Antiquaschriften und gebrochene Schriften sind zwei unterschiedliche Ausprägungen ein und desselben lateinischen Alphabets. Der oft zitierte Antiqua-Fraktur-Streit fußt auf der Grundannahme, dass nur jeweils eine davon die richtige Schrift für unsere Sprache sei. Aber müssen sich Schriftgestalterinnen bei ihrer Arbeit zwingend für die eine oder die andere Richtung entscheiden? Oder gibt es irgendwas dazwischen? Wie kam es eigentlich zur Spaltung in zwei Schriftdialekte? Wo hört Antiqua auf, wo fängt Fraktur an? Können Elemente oder Attribute der einen Schrift auf die andere angewandt werden? Wie weit ließe sich dieses Spiel treiben und bis wann macht es Sinn? Meine Bachelorarbeit ist die theoretische und praktische Auseinandersetzung mit diesen Frage­stellungen; mit Grenzen, Graubereichen und ­Uneindeutigkeiten in der Schriftgestaltung. Entstanden sind unter anderem 5 Schnitte einer Schrift, die sich stufenweise (nicht linear) und analytisch zwischen Antiqua und Fraktur bewegt und immer auf dem gleichen ungebrochenen Grundskelett basiert. https://fhp.incom.org/project-edit/11090